Zur Startseite
Rufen Sie uns unter 0331 97 99 44-0 an

 

Mit unserem Digital-Cutter G3 XL 3200 des Schweizer Weltmarktführers Zünd haben wir die Möglichkeit, verschiedenste Materialien von Pappe oder Folie bis hin zu Alu-Dibond, Acrylglas oder beispielsweise auch MDF-Platten individuell zuzuschneiden. Dabei sind mit dieser Technologie der Kreativität fast keine Grenzen gesetzt - durch exaktes Schneiden, Fräsen, Rillen und Nuten können fast alle Formen realisiert werden, von der einfachen runden Scheibe bis hin zur Faltschachtel oder ganzen POS-Präsentationssystemen.

 

Informationen

Konturenschnitt & Konturenfräsung

Ihre Möglichkeiten:
  • präzises Schneiden bis zu einer maximalen Materialstärke von 20 mm
  • flexible Materialien wie diverse Folien, Bannermaterialien und Papiere
  • starre Materialien wie Hartschaum, Alu-Dibond, Pappe, Acrylglas, Re-Board® u.v.m.
  • je nach Materialart und -stärke Verwendung eines Schneidemesser oder eines Fräsers bzw. Bohrers
  • für Faltschachteln oder POS-Präsentationssysteme gibt es spezielle Werkzeuge zum Nuten und Rillen
Produktionszeit: Die Produktion für diese Produkte variiert nach Auftragslage.
Anfrage stellen: Bei individuellen Wünschen rufen Sie uns einfach an: 0331 97 99 44 -20
oder schicken Sie eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Durch die moderne computergesteuerte Technologie sind Pappaufsteller, POS-Medien zur Produktpräsentation, Kartonagen oder Profilbuchstaben auch in kleinsten Auflagen oder als Muster hochwertig und preisgünstig herzustellen.

 

Für dünne Materialien wie Folien, Papier, Karton oder auch dünne Forex-Platten (bis maximal 3 mm) verwenden wir ein Schneidemesser. Bei stärkeren oder härteren Materialien verwenden wir je nach Bedarf verschiedene Fräsköpfe, wobei der kleinste Bohrer bzw. Fräser einen Durchmesser von 4 mm hat.